"Asia meets Styria" im Thermenhof Paierl

Thermenhof Paierl

Essen und Ayurveda-Kuren sind die prägenden Elemente im Thermenhof Paierl. Das in ökologischer Bauweise errichtete Hotel ist dank vieler Holz- und Glaselemente nicht nur optisch ansprechend, sondern steigert auch das persönliche Wohlbefinden. Besonders ansprechend finden wir den Zengarten mit Teehaus.

Was es sonst noch im Thermenhof Paierl zu entdecken gibt, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

Sie wollen sich auch nach den Lehren des Ayurveda verwöhnen lassen? Dann schicken Sie eine Anfrage an den Thermenhof Paierl!

Facts:

65 Doppelzimmer (25 bis 45 m2) in sieben Kategorien stehen im Thermenhof Paierl zur Verfügung. Zwei Zimmerkategorien sind asiatisch inspiriert, samt Terrasse in den japanischen Garten. Die anderen Zimmer verfügen über einen Balkon (außer die »Isabell«-Zimmer). Kulinarisch wählen Sie zwischen »Frühstück & mehr« und »Gourmet Vollpension« – bei den Speisen sind regionale, asiatische und ayurvedische Elemente prägend. An der Bar wird zwei Mal wöchentlich Live-Musik gespielt. Thermalbadelandschaft und Sauna-Erlebniswelt werden um fernöstliche Komponenten und Anwendungen ergänzt – getreu dem Motto »Asia meets Styria«.

Thermenhof Paierl, Wagerberg 120, 8271 Bad Waltersdorf, Österreich

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*